Menü

Tisch reservieren

Shop

Essen mit ohne

Schnickschnack

Ehrlich soll sie sein,

aber nicht fad.

Das Gute lauert

immer und überall.

Regional verwurzelt

mit urbanem Flair

Das Gute liegt bei uns am

Mittagsteller

Flying Frühstück

ohne Wegzufliegen

Slow Food

in aller Munde

Labstelle

im Glas

Jetzt mit Gläsern eindecken

Beste Produkte

— die Quelle des Labens

Gute, hochwertige produkte sind das Um und Auf für jeden koch, ob mit Haube oder ohne. Deshalb kennen wir unsere Lieferanten persönlich und wissen, woher die Zutaten für unsere Speisen kommen: nämlich aus der Region. Je nach Saison lassen wir uns von der Natur überraschen, was sie für uns bereit hält und daraus kreieren wir – manchmal auch ganz kurzfristig – unsere köstlichen Gerichte für Ihr Abendessen.

Hier geht’s zu unseren Lieferanten

Von Hand gemacht – geräuchert und getrocknet in der Labstelle

Gemüse, Obst – Krautwerk Farm Füllersdorf

Im Portrait:

Sommelier Daniel

Unseren Sommelier Daniel erkennt man daran, dass er mit guter Laune und einer Flasche spannendem Wein durch die Labstelle saust. Eine Lieblingsrebsorte hat er nicht. Er lässt sich von klassisch gereiften bis Orange und Natural Weinen begeistern, je nachdem, wonach ihm und unseren Gästen gerade ist. Auf eines ist Verlass – es landet stets das passende im Glas.

Weinempfehlung

Im Portrait:

Marcel

Koch wollte er schon immer werden. Menschen zusammenbringen, um sie mit gutem Essen glücklich zu machen, auch. Deshalb ist Marcel Foodblogger aus Leidenschaft und Koch in der Labstelle seit Beginn an. Seine Vorliebe für Ursprüngliches spiegelt sich in seinen Gerichten wider und auch die Geschichten dahinter gehören erzählt.

Für uns schreibt er hier immer wieder neue Rezepte zum nachkochen. Viel Spass damit!

Sauerteigbrot

Zuhause fühlen

in der Labstelle

Feste Feiern

mit vielen Optionen

Zuhause fühlen

im Restaurant

Feste Feiern

im Saal

Zuhause fühlen

im Garten